Pro Ehrenamt

Der Preis für soziales ehrenamtliches Engagement

Der Wettbewerb im Überblick

Pro Ehrenamt 2020

Engagiert für den Verein, immer im Einsatz, sofort da, wenn es brennt – viele Menschen im Geschäftsgebiet der Volksbank Sauerland eG zeigen tagtäglich, was eine starke Gemeinschaft bedeutet und packen an, wenn sie gebraucht werden. Ganz ohne Wenn und Aber, ohne im Mittelpunkt zu stehen. Um diese stillen Helfer zu ehren und auszuzeichnen, schreibt die Volksbank Sauerland eG einmal im Jahr gemeinsam mit der Westfalenpost den „Pro Ehrenamt“-Preis aus.

Als Partner vor Ort ist es für die Volksbank Sauerland eG eine Ehrensache, Initiativen und die dahinter stehenden Menschen zu fördern und zu unterstützen.

Der Preis für soziales ehrenamtliches Engagement wird insgesamt fünf Mal vergeben.

Nach Auswahl des Preisträgers durch eine Jury wird ein kleiner Empfang in der Bank organisiert. Hier wird dann im Rahmen einer kleinen Feierstunde der Preis in Höhe von 500 Euro durch Repräsentanten der Volksbank übergeben.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Gewinner des Pro Ehrenamt-Preises

Jahr Gewinner Region
2023 Guido Grothoff Schmallenberg
2023 Lena Willeke Arnsberg
2023 Erika Schulte Meschede
2023 Frank Ahlemeyer, Ruth Maumetzen Lennestadt / Finnentrop
2022 Christine Rütten Meschede / Bestwig
2022 Annika Herrmann und Klaus Pfisterer Arnsberg / Sundern
2022 Luisa Köster Winterberg
2022 Hermann-Josef Beckmann Kirchhundem
2021 Theresa Brinkschulte Kreis Olpe
2020 Ludger Mönig Schmallenberg
2020 Maria Höffer
Attendorn / Finnentrop
2020 Georg Lange Winterberg / Medebach / Hallenberg
2020 Franz Bender Lennestadt / Kirchhundem