Vertreterwahl 2019

Wählen - Mitbestimmen - Entscheiden

Am 11.03.2019 wurden die Briefwahlunterlagen an unsere ca. 35.000 Mitglieder verschickt. Für die Stimmabgabe berücksichtigen Sie bitte folgende Vorgehensweise:

1.) Kreuzen Sie persönlich und unbeobachtet auf dem Stimmzettel Ihre Wunsch-Kandidaten an. Die maximale Anzahl Ihrer Stimmen finden Sie oben auf dem Stimmzettel.
2.) Legen Sie den Stimmzettel in den entsprechend beschrifteten blauen Wahlumschlag und kleben Sie diesen zu.
3.) Bestätigen Sie Ihre Teilnahme an der Wahl durch Ihre Unterschrift auf der "Versicherung der persönlichen Kennzeichnung des Stimmzettels".
4.) Legen Sie diese unterschriebene Erklärung nun zusammen mit dem verschlossenen blauen Wahlumschlag in den Rückumschlag und verschließen Sie ihn. Achten Sie bitte darauf, dass das Anschriftfeld mit der Adresse des Wahlausschuss-Vorsitzenden im Sichtfenster lesbar ist.
5.) Wichtiger Hinweis: Vermerken Sie auf dem Rückumschlag bitte Ihren Namen und Adresse
6.) Geben Sie den an den Vorsitzenden des Wahlausschusses gerichteten Rückumschlag bis spätestens zum 01. April 2019, 16:30 Uhr, bei einer unserer Geschäftsstellen ab oder senden Sie ihn per Post zu. Bitte beachten Sie die Postlaufzeiten. Das Porto zahlen wir für Sie.

Wir hoffen, dass Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen.

Für Rückfragen stehen Ihnen unsere freundlichen Kolleginnen aus dem telefonischen Kunden-Service-Center gerne zur Verfügung. Sie erreichen unser Kunden-Service-Center montags bis freitags, von acht bis acht, unter der Rufnummer 02932 951-0.