WirtschaftsForum der Volksbanken im HSK

Am 4. September 2014 fand in der Abtei Königsmünster Meschede das Volksbank WirtschaftsForum zum Thema "Zwischen Tradition und Fortschritt - hat das Handwerk im HSK noch 'goldenen Boden'!" statt.

Nachfolgend einige Impressionen von der Veranstaltung.

Das Sauerländer Handwerk hat ein gutes Image.

Trotzdem müssten im Kampf um Fachkräfte die Stärken noch mehr herausgestellt werden, hieß es am 04.09. beim Volksbank Wirtschaftsforum von Radio Sauerland.

Wie heißt es doch:
Klappern gehört zum Handwerk. Und gerade die Sauerländer Branche überzeuge durch gute Qualität. Dies sei den Kunden auch durchaus bewusst, so der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Jochem Hunnecke. Jetzt müssten die jungen Leute verstehen, welche Karrieremöglichkeiten im Handwerk stecken.


Aktuell gibt es noch ausreichend Auszubildende. Aber der Kampf um die besten habe begonnen.

(Radio Sauerland vom 05.09.2014)

Hier ein Pressetext aus der WR/Meschede vom 6.09.2014