"In Hallenberg wird gepflanzt!"

2. November 2022

Einweihung der neuen WaldLokal-Fläche mit großem Pflanzfest

Hochsauerlandkreis / Kreis Olpe. Die Stadt Hallenberg hat eine Fläche von rund 2,93 ha vorbereitet, gegattert und der WaldLokal gGmbH zur Verfügung gestellt. Am Heidekopf, oberhalb des Schneiderkreuzes soll hier das neue „WaldLokal“ von Hallenberg entstehen. Alle Bürgerinnen und Bürger, aber auch Unternehmen oder Vereine, die einen Beitrag zur Wiederaufforstung des Hallenberger Waldes leisten möchten, können sich beteiligen und Teil eines großen Bürgerwaldes werden.

„Wir freuen uns, dass wir mit einer Spende von 10.000 € den Grundstein für einen Bürgerwald in Hallenberg legen können, der für die nächsten Generationen angepflanzt wird und hoffen, dass das idyllisch gelegene WaldLokal künftig nicht nur ein Anlaufpunkt für die WaldLokalianer, sondern auch für viele Spaziergänger und Wanderer sein wird. “ so der Sprecher der Volksbank Sauerland eG Frank Segref. „Gemeinsam mit WaldLokal und der Volksbank Sauerland eG als Schirmherr möchten wir die Ärmel hochkrempeln, uns nachhaltig einbringen und Pflanzen, seien auch Sie am 11.11.2022 dabei, wenn das WaldLokal in Hallenberg entsteht.“ so die Einladung des Bürgermeisters Enrico Eppner. 

Los geht es um 12.30 Uhr auf dem Parkplatz der Grundschule mit einer kleinen Wanderung mit dem städt. Walderlebnispädagogen Markus Genster und dem Team des städt. Forstbetriebes zum Schneiderkreuz. Alle Kinder sind hierzu ganz besonders eingeladen. Ihr erfahrt alles, was Ihr über das Anpflanzen von Bäumen wissen solltet, welche Baumarten sich bei uns heimisch fühlen und dann kann die große Pflanzaktion starten. Jede/r hat die Möglichkeit, die kleinen Baumpflänzchen zu setzen und dabei zu sein, wenn ein neuer Wald entsteht.

Alle Interessierten sind zudem, ganz unabhängig von der Wanderung, den ganzen Tag über herzlich eingeladen, das WaldLokal mit den neuen Sitzmöbeln und Infotafeln zu besichtigen, bei der Pflanzung zu helfen oder auf ein Stück Kuchen, ein Bratwürstchen und ein Getränk vorbeizuschauen. Für gute Stimmung sorgen die Wirtshausmusikanten, Kuchen, Bratwürstchen und Getränke bietet der SGV zur Stärkung nach getaner Arbeit an. Mit von der Partie ist außerdem die Westfalenpost und Radio Sauerland um von dem tollen Gemeinschaftsprojekt zu berichten.

Zuletzt geändert am: 16.11.2022